Das Warten hat ein Ende

Liebe Sportfreunde,

gute Nachrichten. Ab Montag werden wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Die aktuelle Situation erfordert eine Reihe von Auflagen, die jeder Sportfreund beim Aufenthalt in der Halle zu beachten hat. Vorerst, und wie immer in den Ferien, öffnen wir an den Trainingstagen Montag, Mittwoch und Donnerstag. Die grosse linke Halle wird mit 5 Tischen und die kleine rechte Halle mit 4 Tischen gestellt. Trainingsbeginn ist immer um 19.30 Uhr (nach einer halben Stunde Belüftung). Alle Einzelmaßnahmen zum Sport selbst und zum Umgang miteinander könnt Ihr den folgenden Links entnehmen. Hier die allgemeinen Empfehlungen des Deutschen Tischtennisverbandes https://www.bettv.de/aktuelle-informationen-zu-corona-pandemie-im-tt-sport/ und hier die aktuellen Informationen des Schul- und Sportamtes Pankow http://rotation.berlin/wp-content/uploads/2020/06/BA_corona.pdf. Deckt Euch bitte mit Desinfektionsmittel für den persönlichen Gebrauch ein. Zur Dokumentation im Falle einer Nachverfolgung im Krankheitsfall muss sich jeder Sportfreund VORHER zum Training anmelden und die Kenntnisnahme der Maßnahmen schriftlich bestätigen. Sportfreunde, die sich NICHT angemeldet haben, können NICHT am Trainingsbetrieb teilnehmen. Bitte nehmt Rücksicht auf andere Sportfreunde und tragt Euch nicht mehr als zweimal die Woche ein. https://doodle.com/poll/z2rv53yzf2uhissv. Wir setzen unser Vertrauen in jedes einzelne Vereinsmitglied, rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst zu handeln, um sich selbst und andere nicht zu gefährden. Nur mit Vernunft und Umsicht werden wir diese schwierige Phase überstehen.

Glück und Gesundheit ! Eure Abteilungsleitung.