Hinrunde ohne Doppel

Liebe Sportfreunde,

in wenigen Tagen werden wir in die neue Saison starten, diesmal ohne Doppelwettkämpfe. https://www.bettv.de/wegfall-der-doppelspiele-in-der-vorrunde-saison-2020-2021/. Auf Grund der besonderen Situation gibt es noch einige Dinge, die bitte beim Spiel- und Trainingsbetrieb unbedingt zu beachten und einzuhalten sind. Grundsätzlich ist die äußere Gebäudetür, alle Türen im unteren Flur und die Türen zwischen den Hallen immer offen zu halten, damit eine ausreichende Querlüftung erfolgen kann. Unsere singulären Heimspiele finden immer in der kleinen Halle auf der rechten Seite statt. Der Gastmannschaft wird die vordere Umkleidekabine zur Verfügung gestellt. Die aktuellen Informationen und Hygienevorschriften vom Bezirksamt Pankow und vom Berliner Tischtennisverband sind von allen Mitgliedern zur Kenntnis zu nehmen und zu beachten. Es ist zu vermuten, dass es eine besondere Hinrunde wird und dass sich vielleicht noch so Einiges ändern kann. Dazu braucht man Zuversicht und aus diesem Grund wünsche ich Euch viel Glück, sportlichen Erfolg und vor allem Gesundheit. Sollte Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr Euch jederzeit an die Abteilungsleitung wenden.

Max.

Sommerpause

Liebe Sportfreunde,

ab dem 06. Juli treten weitere Lockerungen bei der Sporthallennutzung in Kraft. Kurz zusammengefasst, es können ab sofort wieder sechs bzw. vier Tische in den Hallen gestellt werden. Die Pflichten zum Tragen des Mund-Nasenschutzes und die Eintragspflicht im Trainingsdoodle https://doodle.com/poll/z2rv53yzf2uhissv bleiben weiterhin bestehen. Die Duschen sind wieder eingeschränkt zu nutzen (nicht mehr als drei Personen gleichzeitig). Alle ausführlichen Informationen zu den Hygiene- und Verhaltensanforderungen öffentlicher Sportanlagen des Schul- und Sportamtes Pankow findet Ihr unter http://rotation.berlin/wp-content/uploads/2020/07/BA_Corona_07_2020.pdf. Die aktuelle SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Senates von Berlin ist unter http://rotation.berlin/wp-content/uploads/2020/07/ISV_2020.pdf einzusehen und zur Kenntnis zu nehmen.

Mit sportlichen Gruessen, Eure Abteilungsleitung.

Das Warten hat ein Ende

Liebe Sportfreunde,

gute Nachrichten. Ab Montag werden wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Die aktuelle Situation erfordert eine Reihe von Auflagen, die jeder Sportfreund beim Aufenthalt in der Halle zu beachten hat. Vorerst, und wie immer in den Ferien, öffnen wir an den Trainingstagen Montag, Mittwoch und Donnerstag. Die grosse linke Halle wird mit 5 Tischen und die kleine rechte Halle mit 4 Tischen gestellt. Trainingsbeginn ist immer um 19.30 Uhr (nach einer halben Stunde Belüftung). Alle Einzelmaßnahmen zum Sport selbst und zum Umgang miteinander könnt Ihr den folgenden Links entnehmen. Hier die allgemeinen Empfehlungen des Deutschen Tischtennisverbandes https://www.bettv.de/aktuelle-informationen-zu-corona-pandemie-im-tt-sport/ und hier die aktuellen Informationen des Schul- und Sportamtes Pankow http://rotation.berlin/wp-content/uploads/2020/06/BA_corona.pdf. Deckt Euch bitte mit Desinfektionsmittel für den persönlichen Gebrauch ein. Zur Dokumentation im Falle einer Nachverfolgung im Krankheitsfall muss sich jeder Sportfreund VORHER zum Training anmelden und die Kenntnisnahme der Maßnahmen schriftlich bestätigen. Sportfreunde, die sich NICHT angemeldet haben, können NICHT am Trainingsbetrieb teilnehmen. Bitte nehmt Rücksicht auf andere Sportfreunde und tragt Euch nicht mehr als zweimal die Woche ein. https://doodle.com/poll/z2rv53yzf2uhissv. Wir setzen unser Vertrauen in jedes einzelne Vereinsmitglied, rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst zu handeln, um sich selbst und andere nicht zu gefährden. Nur mit Vernunft und Umsicht werden wir diese schwierige Phase überstehen.

Glück und Gesundheit ! Eure Abteilungsleitung.

Die Jugendarbeit boomt

Es gibt zur Zeit wirklich viele erfreuliche Nachrichten aus dem Jugendbereich. Die Anzahl der Mitglieder ist rasant gestiegen. Unsere talentierten B-Schüler haben den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse geschafft und wir haben ein tolles erstes Trainingslager in Brückenthin absolviert. Jetzt am Samstag, dem 11. Mai, findet die Vereinsmeisterschaft der Kinder und Jugendlichen statt und es sind alle Mitglieder eingeladen, dieses Event zu unterstützen. Die Halle öffnet um 10.30 Uhr und Meldeschluss für das Turnier ist um 11.30 Uhr. Es wäre schön, wenn einige Eltern Kuchen oder Salate mitbringen würden, jede helfende Hand ist an diesem Tag willkommen. Rückfragen gern telefonisch unter 01718708606.

Mit sportlichen Grüßen,
Ralph- Jörg Jacob, Jugendwart